workin-potsdam

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

"WorkIn Potsdam – Blickwinkel Arbeit + Klima" ist ein Projekt der neuen BIWAQ-Förderrunde 2015 – 2018.
Informationen hierzu finden Sie
- bei der Landeshauptstadt Potsdam (Projektträger) www.potsdam.de/Arbeitsmarktpolitik
- bei der tamen. Entwicklungsbüro Arbeit und Umwelt GmbH (Teilprojekt) www.tamen.de/projekte

BIWAQ Förderrunde II (Zeitraum 2008 – 2015)

Das Projekt "WorkIn 45plus Potsdam - Qualifizierung zum/zur systemorientierten Haus-, Anlagen- und Einrichtungsbetreuer/-in" setzt die Ziele des BIWAQ- Programms um:
- Bildung im Quartier        
- Wirtschaft im Quartier     
- Arbeit im Quartier  

( mehr Information )

BIWAQ ( www. biwaq de )
"Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier" ist ein ESF-Bundesprogramm ( www.esf.de sowie http://ec.europa.eu/esf/home.jsp?langId=de ) und wird aus dem Europäischen Sozialfonds ( ec. europa ) der Europäischen Union und aus Mitteln des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gefördert. Es ist eine Ergänzung des Städtebauförderprogramms "Soziale Stadt" und hat das Ziel, die Wohn- und Lebensbedingungen in Stadtquartieren zu verbessern und der sozialen Spaltung entgegenzuwirken.



Informationen für Interessenten
Informationen für Unternehmen
Aktuelles  - Abschlussveranstaltung am Freitag, den 24. Oktober 2014
Presseinformationen
Vermittlungserfolge - 29 Teilnehmer!

Handbuch Workin Potsdam: Download

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü